28. Oktober 2020, 18:15 – 20:00 Uhr

Gelsenkirchen, Maritim Hotel

Als häufigste allergische Erkrankung gilt der “Heuschnupfen”, auch allergischer Schnupfen beziehungsweise allergische Rhinitis genannt. Allein 15 Prozent der Erwachsenen sind in Deutschland davon betroffen, und leiden mit Beginn der Pollenflugsaison unter den Symptomen, die einer Erkältung ähneln. Doch nicht nur Baum-, Gräser-, Kräuter- oder Getreidepollen können einen Heuschnupfen auslösen, auch andere Faktoren wie beispielsweise Schimmelpilze können sich verantwortlich zeigen. Dann treten die Symptome nicht nur saisonal, sondern oft ganzjährig auf. Sie führen nicht selten zu Asthma bronchiale, einer chronisch-entzündlichen Atemwegserkrankung, welche bei Kindern und Erwachsenen auftreten kann.

Um Ihnen Einblicke in den aktuellen Forschungsstand zu Diagnostik und Therapie zu geben, laden wir Sie herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung „Schimmelpilz & Pollenflug – Auslöser, Diagnose und Behandlung von Allergien bis hin zu Asthma bronchiale“ am 28. Oktober 2020 im Maritim Hotel Gelsenkirchen ein

Veranstaltungsadresse
Maritim Hotel Gelsenkirchen
Am Stadtgarten 1
45879 Gelsenkirchen

Jetzt anmelden