Im Rahmen des Erst-Trimester Screenings werden PAPPA und das freie ß-HCG bestimmt und eine statistische Risikoberechnung durchgeführt.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 2 ml
Methode LIA
Indikation
Bestimmung von Pregnancy ass. Plasma Protein A und freiem HCG),Risikoabschätzung in der Schwangerschaftsvorsorge
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
siehe Sonderbefund
Fremdleistung Ja
Akkreditierung Ja
Besondere Präanalytik Nach Gendiagnostikgesetz ist die Einwilligung des Patienten zu dieser Untersuchung erforderlich.
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Hinweise zur Präanalytik

Klinische Daten erforderlich. Durchführung in der 10+0 bis 14+0 Schwangerschaftswoche

+ Probenversand