Erhöhte Werte für Albumin im Stuhl werden bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa gefunden. Während des Schubes kommt es aufgrund des Plasmaaustritts von Albumin in das Darmlumen zu einer starken Erhöhung.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Stuhl
Menge 1 g
Methode Nephelometrie
Indikation
Occulte gastrointestinale Blutung,Verlaufskontrolle chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
< 50 myg_g
Fremdleistung Ja
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand