Klinische Relevanz bei Therapieversagen nach Behandlung mit Interferon-ß. Wirksamkeitsverlust nach Therapie von MS Patienten mit Interferon-ß.
Die Bestimmung der neutralisierenden Antikörper erfolgt in einem komplexen zellulären Bioassay.
Telefonische Rücksprache erbeten.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 2 ml
Methode PCR
Indikation
Interferontherapie
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
s. Befund
Fremdleistung Ja
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand