Geeignet bei Erkrankungen mit vermuteter Streptococcus pyogenes – Ätiologie, bei denen der Erreger nicht mehr nachweisbar ist.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 1 ml
Methode Nephelometrie
Indikation
Diagnose und Verlaufskontrolle von Infektionen mit Streptokokken der Gruppe A, insbesondere bei sekundären Folgeerkrankungen wie rheumatischem Fieber, Superinfektionen der Haut und ggf. Glomerulonephritis
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
< 187 u_ml
Fremdleistung Nein
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 19.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand