Ursache für eine APC-Resistenz ist ein erblicher Defekt im Faktor V. Dadurch kann die Gerinnungsaktivität nicht ausreichend gehemmt werden.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Citrat-Plasma
Menge 1 ml
Methode Koagulometrie
Indikation
Abklärung von Thrombosen/Embolien,Thrombophilie-Diagnostik
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
Ratio > 2.2
Fremdleistung Nein
Akkreditierung Ja
Besondere Präanalytik Die Bestimmung der Faktor-V-Aktivität hat keine Aussagekraft zur Diagnostik der APC-Resistenz oder des Faktor V-Leiden!
Letzte Aktualisierung: 13.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Hinweise zur Präanalytik

Antikoagulation stört die Bestimmung i. d. R. nicht

+ Probenversand