Untersuchungsdetails
Probenmaterial EDTA-Blut
Menge 4 ml
Methode quantitative RealTime PCR
Indikation
Philadelphia-Translokation bei CML und AML quantitativ,Quantifizierung zur Therapiekontrolle
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte

Fremdleistung Nein
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 11.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Hinweise zur Präanalytik

Für den Nachweis der Chromosomentranslokation t(9;22) wird 4 ml EDTA-Blut benötigt.

+ Probenversand