Der auslösende Erreger Bordetella pertussis ist ein kleines, unbewegliches, bekapseltes, aerobes und gramnegatives Stäbchenbakterium. Weitere Bordetella Spezies sind: B. parapertussis und B. bronchioseptica, die abortive Pertussis-ähnliche Erkrankungen auslösen.
Zur Diagnose einer frischen Infektion empfiehlt sich der Bordetella pertussis IgA Antikörpernachweis. Zur Frage der Immunitätslage Bestimmung von Bordetella pertussis IgG.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 2 ml
Methode Blot EIA (IgA, IgG)
Indikation
Unklarer Husten
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Siegen
IgG < 40 IU_ml
IgA < 15 IU_ml

Gelsenkirchen
siehe Befund
Fremdleistung Nein
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Hinweise zur Präanalytik

Methode EIA Siegen: Nachweis von Antikörpern gegen das B.pertussis Toxin

+ Probenversand