Bei Calciumkanälen handelt es sich um Ionenkanäle, die von membranständigen Proteinen gebildet werden. Durch den Calciumeinstrom in die Nervenendigung aufgrund einer Depolarisation der Zellmembran wird u. a. die Freisetzung von Acetylcholin in den synaptischen Spalt ausgelöst.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum Liquor
Menge 1 ml 1 ml
Methode RIA RIA
Indikation
Ataxie,Lambert-Eaton-Syndrom,Paraneoplastische Syndrome
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
siehe Befund
Alle Standorte
siehe Befund
Fremdleistung Ja Ja
Akkreditierung Ja Ja
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Hinweise zur Präanalytik

Für die Diagnostik sind der P-/Q- und der N-Subtyp wichtig.

+ Probenversand