Carnitin wird in der Leber aus den zwei Aminosäuren (Lysin und Methionin) gebildet. Es schleust Fettmoleküle in die Mitochondrien, die Brennkammern der Muskelzellen. L-Carnitin ist somit enorm wichtig für Umwandlung von Fett in Körperenergie.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 2 ml
Methode LC/MS
Indikation
Cardiomyopathie,Fehlernährung,Gedeihstörung bei Kindern und Säuglingen,Hypoketotische Hypoglykämie,Myalgie,V. a. Carnitin-Mangel bei Muskelschwäche
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
Frauen 22,9-53,3 mymol_l
Männer 29,0-58,2 mymol_l
Fremdleistung Ja
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand