Untersuchungsdetails
Probenmaterial EDTA-Blut
Menge 3 ml
Indikation
Anämie,Geschwister eines Patienten,Hepatomegalie,Osteonekrosen,Splenomegalie,Thrombopenie,V. a. Morbus Gaucher
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
s. Befund
Fremdleistung Ja
Akkreditierung Ja
Besondere Präanalytik Probenversand von Montag bis Mittwoch erbeten
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Hinweise zur Präanalytik

Zur Untersuchung eines Morbus Gaucher werden zunächst die Enzyme bestimmt: ß-Glucocerebrosidase und Chitotriosedase. Werden hier Auffälligkeiten gefunden, wird empfohlen, die genetische Abklärung durchzuführen.

+ Probenversand