Bestimmt werden: CK-Isoenzym MM; CK-Isoenzym MB; CK-Isoenzym BB; Makro-CK Typ I/II.
CK-Isoenzym MM ist spezifisch für Skelettmuskel und erhöhte bei Skelettmuskelerkrankungen, schwerer körperlicher Arbeit; CK-Isoenzym MB ist spezifisch für Herzmuskel und erhöht bei Herzmuskelerkrankungen; CK-Isoenzym BB ist auch erhöht bei malignen Erkrankungen, myeloproliferativen Syndromen, neurologischen Erkrankungen; Makro-CK Typ I ist eine Normvariante ohne Krankheitswert; Makro-CK Typ II wird gefunden bei schweren Erkrankungen und Tumoren.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 1 ml
Methode Elektrophorese
Indikation
Differenzierung der Isoenzyme bei Erhöhung der Gesamt-CK
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
siehe Befund
Fremdleistung Ja
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand