Coccidioides immitis ist endemisch in Wüsten, Halbwüsten und Steppengebieten im Südwesten der USA und in Mexiko, teilweise auch in Südamerika. Das natürliche Erregerreservoirs ist staubiger Erdboden. Die Infektion erfolgt durch Inhalation von Arthrokonidien, die mit dem Staub verbreitet werden

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 1 ml
Methode KBR
Indikation
V. a. Coccidieninfektion nach akuten Infektionen der unteren Atemwege, Pleuraempyem und bronchopleuralen Fisteln
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
< 1:5 Titer
Fremdleistung Nein
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand