Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 2 ml
Methode LC/MS
Indikation
Intoxikation,Therapiekontrolle
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
Venlafaxin+Desmethylvenlafaxin 100-400 µg/l
Fremdleistung Nein
Akkreditierung Ja
Besondere Präanalytik Der angegebene Normbereich bezieht sich auf den Talspiegel. Zur Bestimmung des Talspiegels ist es notwendig, die Blutentnahme unmittelbar vor der nächsten Wirkstoffeinnahme durchzuführen.
Letzte Aktualisierung: 12.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Hinweise zur Präanalytik

wirksamer Metabolit von Venlafaxin

+ Allgemeiner Hinweis

Der angegebene therapeutische Bereich bezieht sich auf die Summe der Konzentrationen von Venlafaxin und dem Metaboliten Desmethylvenlafaxin.

+ Probenversand