Das zu γ-Herpesviren zählende Epstein-Barr-Virus (EBV, humanes Herpesvirus 4) besitzt ein doppelsträngiges lineares DNA-Genom von etwa 170.000 kb.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial EDTA-Blut Trockenabstrich Liquor Knochenmark Rachenspülflüssigkeit Bronchiallavage Biopsie
Menge 2 ml 1 ml
Methode quantitative RealTime PCR quantitative RealTime PCR quantitative RealTime PCR quantitative RealTime PCR quantitative RealTime PCR quantitative RealTime PCR quantitative RealTime PCR
Indikation
Angina,Atypische Lymphozyten im Blutbild,B- und T-Zell-Lymphome bei AIDS-Patienten,Burkitt-Lymphom,Fieber,Haarleukoplakie,Lymphknotenschwellung,Nasopharynxkarzinom,Seltener sind Hepatitis mit Ikterus, Guillain-Barré Syndrom, Exantheme, Myokarditis, Pneumonie,Splenomegalie
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
negativ
Alle Standorte
negativ
Alle Standorte
negativ
Alle Standorte
negativ
Alle Standorte

Alle Standorte

Alle Standorte

Fremdleistung Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Akkreditierung Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Besondere Präanalytik Rachen-, Nasopharyngeal- oder Trachealabstrich (trocken oder in physiol. NaCl)
Letzte Aktualisierung: 19.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand