Nach Hydrolyse durch die Verdauungsenzyme liegen die Kohlenhydrate zum Großteil als Monosaccharide vor. Glukose wird in den Zellen in Glukose-6-Phosphat überführt und steht anschließend über den glykolytischen Abbau der Energiegewinnung zur Verfügung oder wird als Glykogen gespeichert. Der Blut-Glukosespiegel wird ungeachtet großer Schwankungen in der Glukosezufuhr und -verwertung relativ konstant gehalten.

Für mehr Informationen zum GlucoExact klicken Sie bitte auf Allgemeine Präanalytik und dort auf die GlucoExakt Broschüre.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Na-Fluorid-Blut Kapill.- Blut aus Glucose-Cup / Hämolysat Liquor Glucoexact 24-h-Urin
Menge 1 ml 1 ml 0.5 ml 3.1 ml 2 ml
Indikation
Abklärung einer Hypoglykämie bei unklarem Koma,Diagnose, Verlaufskontrolle und Therapiebeurteilung bei Diabetes mellitus,Endokrinopathien,Inselzelltumore,Morbus Addison,Pankreatitis
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Gelsenkirchen
70-125 mg_dl
100-125 mg/dl - spricht für eine abnorme Nüchternglucose
> 126 mg/dl Nüchtern-Plasma-Glucose: Spricht für einen Diabetes mellitus

Iserlohn
60-99 mg/dl

Siegen
70-105 mg/dl
Gelsenkirchen
70-110 mg/dl
Gelsenkirchen
Erwachsene 40-80 mg/dl
Kleinkinder/Kinder 60-80 mg/dl (70% des Blutwertes), Liquor-Serum-Quotient 0,6-0,89

Siegen
siehe Befund
Gelsenkirchen
Bewertung nach den Leitlinien Gestationsdiabetes 2011:
nüchtern < 92 mg/dl
Gelegenheitsglukose < 139 mg/dl
Graubereich 140-199 mg/dl

Siegen
siehe Befund
Gelsenkirchen
< 0,5 g_24h
< 16,5 mg/dl

Iserlohn
< 15 mg/dl

Siegen
Spontanurin 1 - 15mg/dl
< 500 mg_24h
Fremdleistung Nein Nein Nein Nein Nein
Akkreditierung Ja Ja Ja Ja Ja
Besondere Präanalytik Serum ist nicht geeignet! Genaues Befüllen bis zur Füllstandsmarkierung (3,1 ml) zwingend erforderlich! Siehe auch oGGT.Laut Richtlinie zur Untersuchung i. R. des Gestationsdiabetes sollten ausschließlich Glycolysehemmer und Antikoagulantien wie NaF + Citrat oder NaF + Citratpuffer wie z. B. Glukoexact-Monovetten verwendet werden. Angabe der Sammelmenge
Letzte Aktualisierung: 22.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand