Herpes-Viren sind große, behüllte, 150-200 nm große DNA-Viren. Vermehrung der doppelsträngigen DNA und die Morphogenese der Viren erfolgt im Kern der infizierten Zelle.
HHV-IgG und -IgM-Antikörper im Serum werden bei Primärinfektionen und Reaktivierungen nachweisbar. IgM-Antikörper können längere Zeit nach einer Primärinfektion/Reaktivierung persistieren.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum Liquor
Menge 1 ml 1 ml
Methode EIA EIA
Indikation
Ausschlussdiagnostik der Herpes simplex Virus-Infektion,Perinataldiagnostik
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
siehe Befund BZ

Siegen
IgG; IgA; IgM < 20 u_ml
Alle Standorte
siehe Befund
Fremdleistung Nein Nein
Akkreditierung Ja Ja
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand