Ein angeborener Mangel des PAI-I bewirkt eine Blutungsneigung. Der PAI-I unterliegt Tagesschwankungen (Maximum nachts und in den frühen Morgenstunden).

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Citrat-Plasma
Menge 1 ml
Methode EIA ELISA
Indikation
Thromboembolien,V. a. Störung der Fibrinolyse
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
7-43 myg_l
Fremdleistung Ja
Akkreditierung Ja
Besondere Präanalytik Falsch erhöhte Werte durch zu kräftiges Stauen der Vene
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Hinweise zur Präanalytik

Bei Postversand bitte tiefgefrorenes Citratplasma einsenden.

+ Probenversand