Streptococcus pneumoniae sind 0,6-1,0 μm große, lanzettförmige, grampositive Diplokokken mit und ohne Kapsel.
Der Test ist geeignet zur Überprüfung der Immunitätslage vor und nach Impfung. Erfahrungen zur Diagnostik von Erkrankungen liegen nicht vor. Bei Verdacht auf Pneumokokkeninfektion ist der Erregernachweis die Methode der Wahl.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 1 ml
Methode EIA
Indikation
Nur zur Impfkontrolle
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
siehe Befund
Fremdleistung Ja
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Hinweise zur Präanalytik

Blutentnahme ab ca. 4 Wochen nach erfolgter Impfung

+ Probenversand