Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 1 ml
Methode LIA
Indikation
Akuter Myokardinfarkt,Myokarditis,Myokardnekrosen,Thrombolysetherapie
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Gelsenkirchen
< 0,05 µg/l

Iserlohn
< 0,1 µg/l

Siegen
< 19 ng/l
Fremdleistung Nein
Akkreditierung Ja
Besondere Präanalytik Der angegebene Cut-off wird laut ESC/ACC-Empfehlungen angegeben (Wert größer der 99. Perzentile eines Normalkollektivs, entspricht einer "minor" myocardial injury).Erhöhte Konzentrationen sind etwa 3-8 h nach Ereignis zu erwarten, das Maximum wird nach etwa 12-24 h erreicht. Ein Absinken in den Referenzbereich erfolgt nach ca. 1-2 Wochen.
Letzte Aktualisierung: 06.12.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand