Muskelspezifische Rezeptor-Tyrosinkinase-Ak werden vor allem bei Patienten mit Myasthenia gravis gefunden, die Acetylcholinrezeptor-Ak-negativ sind.

Untersuchungsdetails
Probenmaterial Serum
Menge 1 ml
Methode RIA
Indikation
V. a. Myasthenia gravis bei Acetylcholinrezeptor-Ak negativen Patienten
Referenzbereich / Entscheidungsgrenze Alle Standorte
< 0,05 nmol/l
Fremdleistung Ja
Akkreditierung Ja
Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

+ Allgemeine Präanalytik und Probenkennzeichnung

+ Probenversand