• Iserlohn, Deutschland

  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Als Labor für effiziente Diagnostik bietet die Eurofins Laborbetriebsgesellschaft Gelsenkirchen mbH ihren Einsendern einen kompetenten, freundlichen und umfassenden Service aus allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie und der Krankenhaushygiene an drei Standorten. Alle Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert.

Wir sind ein multiprofessionelles engagiertes Team und verstehen uns als kompetenter Partner für unsere klinisch tätigen Kollegen. Eine hohe Versorgungsqualität, regelmäßige Weiterbildungen und ein interner fachlicher Austausch sind für uns selbstverständlich.

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Medizinische Mikrobiologie am Standort Iserlohn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Med.-Techn. Assistenten (m/w/d)

in Vollzeit 40 Stunden/Woche zur praktischen Tätigkeit im Labor.

Aufgabenbereich:

  • Laborroutine im 24-Stunden-Labor Klinische-Chemie
  • Hämatologie (Sysmex XN-Serie)

  • Klinische-Chemie (Beckman Coulter AU 5800)

  • Blutgruppenserologie (Bio-Rad IH 1000)

  • Gerinnung – (Siemens BCS XP)

  • Immunologie – Siemens Centaur/Atellica

  • Elektrophorese/Hba1 – Sebia

Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene MTLA-Ausbildung

  • Bereitschaft an der Teilnahme von Früh-, Spät-, Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Wir bieten auch engagierten Berufsanfängern gute Chancen
  • Einsatzfreude und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabenbereiche
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kundenorientierung

Zusätzliche Informationen
Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Tätigkeit in einem modern ausgestatteten Labor

  • Eine strukturierte Einarbeitung sowohl für Anfänger in der Mikrobiologie als auch für Erfahrene
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und freundlichen Team

  • Eine private Krankenzusatzversicherung für unsere Mitarbeiter
  • Ein finanzieller Zuschuss für die Kinderbetreuung

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.12.2019.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Barbara Schäfer 02371 82560.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte unter folgendem Link:

Jetzt bewerben